Wirkungsvoll kommunizieren und verhandeln

BVN 1-3714/19 Wirkungsvoll kommunizieren und verhandeln


Sie kennen die Situation:

Sie gehen aus geschäftlichen Verhandlungen, sind mit Ihren Argumentationen unzufrieden und Ihr Vorgesetzter mit dem Ergebnis.

Sie wurden mit Fragen in die Enge getrieben, mit Meinungen konfrontiert und mit unfairen Argumentationen angegriffen. Es ist immer wieder dasselbe, sei es in Auseinandersetzungen mit Kunden, Behörden oder mit der Presse.

Aber jetzt ist Schluss damit.

In diesem Seminar trainieren wir, klar und sachlich für "die Sache des Unternehmens" einzutreten, sicher aufzutreten und die eigene Überzeugung argumentativ und erfolgreich zu vertreten.

Sicherheit und Überzeugungsfähigkeit werden anhand von Beispielen aus dem beruflichen Alltag der Teilnehmer/innen trainiert.

 

Seminarziel
- Verhandlungsgeschick erweitern
- Überzeugungsfähigkeit und Schlagfertigkeit verbessern
- Gegenpositionen und Konflikte austragen und aushalten
- Sachlich aber treffend unfairer Argumentation entgegen treten

 

Ort
BILDUNGSWERK VERKEHRSGEWERBE NIEDERSACHSEN E. V.
Lister Kirchweg 95, 30177 Hannover

Termin
Donnerstag, 28. November 2019
von 9.00 - 16.00 Uhr

Inhalt

- Wirkung von Körpersprache und Stimme
- Gewinnen durch Argumentationstechniken
- Umgang mit unfairer Argumentation und Angriffen
- Zuhören als Chance
- Fragen als Stärke
- Stellenwert von Gefühlen


Kosten
€ 300,00 € incl. Mittagessen und Tagungsgetränke

Zielgruppe
Führungskräfte und Mitarbeiter/innen aus Verkehrsbetrieben

Referent
Dipl.-Ökonom Jürgen Hartmann

 

Abschluss
BVN-Teilnahmebescheinigung

Anmeldung Online

BVN 1-3714/19 Wirkungsvoll kommunizieren und verhandeln

BVN 1-3714/19 Wirkungsvoll kommunizieren und verhandeln
Hiermit melde ich mich verbindlich für das Seminar "Wirkungsvoll kommunizieren und verhandeln" am 28.11.2019 in Hannover an.