Telefontraining für das Büro - Ruhig und freundlich am Telefon, auch in hektischen Zeiten

BVN 1-3688/19 Telefontraining für das Büro - Ruhig und freundlich am Telefon, auch in hektischen Zeiten


Kundenfreundlicher Umgang am Telefon - Sie sind sich bewusst, dass gerade am Telefon der erste Eindruck von Ihrer Firma vermittelt wird.

Daher gilt, das Telefon als Visitenkarte zu nutzen und Gespräche professionell zu steuern.

 

Ort
Akzent Hotel Deutsche Eiche
Soltauer Straße 14, 29525 Uelzen

Termin
Donnerstag, 4. April 2019
von 9.00 - 16.00 Uhr

Inhalt

  1. Was ist Kommunikation?
    Das Kommunikationsmodell nach Shannon & Weaver

  2. Regeln für die Kommunikation am Telefon

    • Deutlich sprechen
    • Freundlichkeit
    • Höflichkeit
    • Respekt
    • Sachlichkeit
    • Ehrlichkeit

  3. Fragetechnik

    • Das Gespräch aktiv an sich ziehen

  4. Deeskalation

    • Der Choleriker
    • Der Besserwisser
    • Miesepeter (alles schlecht machen)

    Wie gehe ich auf die einzelnen "Typen" ein

  5. Reklamation
    Wie nehme ich eine Reklamation auf

    • Interesse
    • Sachlichkeit
    • In der Reklamation ein Instrument der Verbesserung sehen

  6. Telefon-Sünden
    Aus praktischen Beispielen werden typische Fehler herausgearbeitet

  7. Praxistest; das eigene telefonische Erscheinungsbild reflektieren
    Fiktive Telefonate werden von den Seminarteilnehmern geführt und diskutiert

 

Kosten

€ 300,00 incl. Mittagessen und Tagungsgetränke

Zielgruppe
Mitarbeiter/innen in Verkehrsbetrieben

Referent
Dipl. Ökonom Jürgen Hartmann

 

Abschluss
BVN-Teilnahmebescheinigung

Anmeldung Online

BVN 1-3688/19 Telefontraining für das Büro - Ruhig und freundlich am Telefon, auch in hektischen Zeiten

BVN 1-3688/19 Telefontraining für das Büro - Ruhig und freundlich am Telefon, auch in hektischen Zeiten am 04.04.2019 in Uelzen
Hiermit melde ich mich verbindlich für das Seminar "Telefontraining für das Büro" am 04.04.2019 in Uelzen an.
Teilnahmebedingungen und Datenschutz*