Perfektions-Fahrtraining BUS incl. Praktikum

 

Das Ausbildungsziel ist, die Kenntnisse und Fähigkeiten zum verkehrssicheren Befördern von Personen erstklassig zu trainieren.

Im anschließenden Betriebspraktikum sollen diese erreichten Fertigkeiten bestmöglich umgesetzt werden. Nach Abschluss des Betriebspraktikums ist die Übernahme in ein nachhaltiges und sozialversicherungspflichtiges Anstellungsverhältnis vorgesehen.

 

 

Lehrgangsort
Hannover
 

Termin
laufender Einstieg

Inhalt
Praktische Fahrübungen (auch mit Anhänger), Unterweisung am Fahrzeug, korrekte Durchführung einer Abfahrtkontrolle, Trennen und  Verbinden von Zügen, technischer Dienst am Fahrzeug

Zielgruppe
Führerscheininhaber der Klasse D1/D1E und D/DE incl. Beschleunigte Grundqualifikation Personenverkehr

Kosten/Förderung
Die Maßnahme ist als förderungswürdig von der Agentur für Arbeit und den Jobcentern anerkannt.

 


Bildungswerk Verkehrsgewerbe Niedersachsen (BVN) e. V.
Lister Kirchweg 95, 30177 Hannover


Ihre Ansprechpartner
Henning Bartels / Ulrike Miehe, Tel. 0511/9626-300