Gepr. Logistikmeister/in (IHK)

BVN 7-3713/19/21 Gepr. Logistikmeister/in (IHK)

 

Der Logistikmeister (IHK) ist eine anerkannte operative Führungskraft. Er plant, steuert und überwacht die lokalen, regionalen und globalen Material- und Informationsflüsse.

Logistikmeister finden ihren Einsatz in administrativen und operativen Abteilungen von Logistikdienstleistern/Speditionen, in der Entwicklung und Forschung von Material- und Informationsflusssystemen sowie im Einkauf, in der Produktion und im Versand von Industrie- und Handelsunternehmen.

Die Führung und Einarbeitung der Mitarbeiter und die Betreuung der Auszubildenden gehört ebenfalls zu ihren Aufgaben.

Der Geprüfte Logistikmeister ist ein bundesweit öffentlich-rechtlich anerkannter Abschluss auf Meisterebene nach dem Berufsbildungsgesetz.
 

Lehrgangsort
Bildungswerk Verkehrsgewerbe Niedersachsen e. V.
Lister Kirchweg 95, 30177 Hannover

Termin
Beginn: Dienstag, 5. November 2019
Folgende Vorlesungstage sind vorgesehen:
dienstags, donnerstags (18.00 - 21.15 Uhr) sowie Samstage (8.00 - 15.00 Uhr)
Dauer: ca. 1,5 Jahre
Während der regulären Schulferientermine  Nds. findet kein Unterricht statt.


Voraussetzungen
Zur Prüfung im Prüfungsteil "Grundlegende Qualifikationen":

  • Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf aus dem Bereich Logistik oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens vierjährige Berufspraxis

Zur Prüfung im Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikationen":

  • Teilnahme am Prüfungsteil "Grundlegende Qualifikationen", nicht älter als 5 Jahre
  • mindestens bzw. ein weiteres Jahr Berufspraxis zu den für den Prüfungsteil "Grundlegende Qualifikationen" genannten Voraussetzungen

Hinweis
Weiterhin ist vor Beginn der letzten Prüfung der Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Eignung (AEVO) zu erbringen!
Soweit erforderlich, ist die Vorbereitung auf die AEVO-Prüfung gesondert zu buchen!
Bitte sprechen Sie uns diesbezüglich unbedingt an!


Ziel
Vorbereitung auf die IHK-Weiterbildungsprüfung "Geprüfte/r Logistikmeister/in (IHK)" und auf den beruflichen Einsatz in logistischen Bereichen und Tätigkeitsfeldern, um z. B. Organisations- und Führungsaufgaben wahrzunehmen.


Kosten
4.400,00 € Lehrgangsgebühr
   640,00 € Prüfungsgebühr IHK

 

Beispielrechnung mit Aufstiegs-BAföG:
Lehrgangsgebühr 4.400,00 € abzgl. 40 % Aufstiegs-BAföG 1.760,00 € = 2.640,00 €
Abzüglich 40 % bei Bestehen 1.056,00 € = 1.584,00 € verbleibende Lehrgangsgebühr

Anmerkung: Auch die Prüfungsgebühren werden mit 40 % bezuschusst!

Fazit: Bei Ausschöpfung o. g. Fördermöglichkeiten über die NBank kostet Sie diese Weiterbildung nur ca. 88,00 € pro Monat!

 

Förderungsmöglichkeiten
Die Förderung der Weiterbildung ist gem. Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) möglich.
Für Teilnehmer an Fortbildungsmaßnahmen, die ihren ersten Wohnsitz in Niedersachsen haben, ist die zuständige Antragsstelle die NBank, Günther-Wagner-Allee 12, 30177 Hannover.
Weitere Informationen finden Sie hier.


Anmeldung
Bitte drucken Sie den Zulassungsantrag aus und senden diesen mit den entsprechenden Unterlagen an uns.

Bildungswerk Verkehrsgewerbe Niedersachsen (BVN) e. V.
Lister Kirchweg 95, 30177 Hannover
Tel. 0511/9626-300
Fax 0511/666095