Ausbildung der Ausbilder/Kompaktwissen AEVO

BVN 1-3595/18 Ausbildung der Ausbilder/Kompaktwissen AEVO
- Vorbereitungslehrgang in Vollzeit auf die IHK-Prüfung -


Der Ausbildungsplatzmangel führte im Mai 2003 dazu, dass die AEVO außer Kraft gesetzt wurde. Damit sollte den Betrieben das Bereitstellen neuer Ausbildungsplätze erleichtert werden. Doch ließ - laut Umfragen - während dieser Zeit die Qualität der Ausbilder nach.

Die Folge:
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat die Ausbildereignungsverordnung novelliert und im Januar 2009 wieder erlassen. Am 1. August 2009 trat die Verordnung in Kraft. Für Ausbildungsverträge, die seit 1. August 2009 abgeschlossen worden sind, ist wieder der Erwerb der berufs- und arbeitspädagogischen Eignung (AEVO) nachzuweisen.

Nachweis der Eignung:
Der Nachweis der Eignung ist wie bisher durch eine Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (§ 4 AEVO) zu erbringen. In unserem Lehrgang werden Sie kompakt und intensiv mit den aktuellsten Lehrmaterialien auf die Prüfung, welche einen schriftlichen und einen praktischen Teil erfordert, vorbereitet.

 

Ort
BILDUNGSWERK VERKEHRSGEWERBE NIEDERSACHSEN E. V.
Lister Kirchweg 95, 30177 Hannover

Termine

Freitag, 2. März 2018
Montag, 5. März 2018
Dienstag, 6. März 2018
Mittwoch, 7. März 2018
Donnerstag, 8. März 2018
Freitag, 9. März 2018
jeweils von 8.00 - 15.00 Uhr

 

Inhalt

Das Seminar orientiert sich ausschließlich auf die Prüfung vor der IHK und besteht gem. der neuen Ausbilder-Eignungsverordnung aus vier Handlungsfeldern:

Modul 1:
Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

Modul 2:
Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

Modul 3:
Ausbildung durchführen

Modul 4:
Ausbildung abschließen


Kosten
570,00 € Lehrgangsgebühr
ca. 45,45 € Lehrmaterial (Kompaktwissen AEVO, Bildungsverlag Eins)
230,00 €  Prüfungsgebühr gem. Gebührentarif der IHK Hannover (Stand 05.12.2016)


Referent
Christian Schneider (Unternehmensberater)

 

Hinweis
Anerkannt als Bildungsveranstaltung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz!

 

Abschluss
Prüfung vor der IHK Hannover
Das bisherige Anmeldeformular wurde durch eine vereinfachte Online-Anmeldung ersetzt und ist auf der IHK-Homepage unter www.hannover.ihk.de/fortbildung zu erreichen.
Anmeldeschluss zur IHK-Prüfung: 5 Wochen (!) vor dem Prüfungstermine

Anmeldung Online

BVN 1-3595/18 Ausbildung der Ausbilder/Kompaktwissen AEVO

BVN 1-3595/18 Ausbildung der Ausbilder/Kompaktwissen AEVO
Hiermit melde ich mich verbindlich für das Seminar "Ausbildung der Ausbilder/Kompaktwissen AEVO" vom 02.03. - 09.03.2018 an. Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiere diese. Eine Abmeldung kann nur schriftlich erfolgen.