BVN 7-3463/17/19 Gepr. Fachwirt/-in für Güterverkehr und Logistik (IHK)


Sie arbeiten in einem Speditions- oder Logistikunternehmen und möchten Ihre berufliche Stellung innerhalb Ihres Betriebes festigen und Ihre Karrieremöglichkeiten erweitern? Dann sind Sie bei uns richtig!

Seit 1988 bereitet unser Haus im Bereich der "Fachwirte"-Weiterbildung Nachwuchstalente auf Führungsaufgaben vor. Wir haben uns als Spezialist in den Bereichen Verkehr, Logistik und Außenhandel etabliert und genießen einen hervorragenden Ruf.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen und entscheiden sich für eine zukunftsorientierte Qualifikation im Rahmen Ihres beruflichen Werdeganges.

Die Fortbildung zum/zur „Gepr. Fachwirt/-in für Güterverkehr und Logistik” ist eine Aufstiegsfortbildung für Menschen, die bereits eine Ausbildung abgeschlossen haben und im Berufsleben stehen.

Ort
Bildungswerk Verkehrsgewerbe Niedersachsen (BVN) e. V.
Lister Kirchweg 95, 30177 Hannover

Beginn
6. November 2017


Unterrichtstage
jeweils montags und mittwochs von 18.00 - 21.15 Uhr
(ca. 2x pro Monat ein Samstag)

 

Dauer

ca. 2 Jahre
Während der regulären Schulferientermine Nds. findet kein Unterricht statt.

Inhalt
1. Entwickeln und Vermarkten von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen
2. Erstellen von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen
3. Kommunikation, Führen und Zusammenarbeit

Weitere Informationen ersehen Sie hier.


IHK-Prüfung
16./17. Oktober 2019 (Stand: Mai 2017)


Kosten
€   3.850,00 Seminargebühren
€      150,00 Begleitmaterial (Kopien etc.)
€      320,00 Repetitorium (freiwillig) vor der schriftlichen IHK-Prüfung
€      490,00 Prüfungsgebühr (Stand: 02/2017)

Voraussetzung
Für den Besuch der Weiterbildung ist die Zulassungsbescheinigung der IHK Voraussetzung. Den Antrag auf Überprüfung finden Sie auf www.hannover.ihk.de/fortbildung
Bitte reichen Sie die Zulassungsbescheinigung zusammen mit der Anmeldung beim BVN ein.


Förderungsmöglichkeiten
Eine Förderung nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) ist möglich. Für Teilnehmer an Fortbildungsmaßnahmen, die ihren ersten Wohnsitz in Niedersachsen haben, ist die zuständige Antragsstelle die NBank, Günther-Wagner-Allee 12, 30177 Hannover. Weitere Informationen hier.
Der Lehrgang ist ebenfalls förderfähig mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds und dem Land Niedersachsen.
Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

Anmeldung
Bitte drucken Sie sich die Anmeldung aus und senden diesen mit der Zulassungsbescheinigung der IHK an:

Bildungswerk Verkehrsgewerbe Niedersachsen (BVN)  e. V.
Lister Kirchweg 95, 30177 Hannover
Tel. 0511/9626-300
Fax 0511/666095