Beförderungserlaubnis/Entsorgungsfachbetrieb (Fortbildung)

BVN 1-3613/18 Fachkundelehrgang (Fortbildung) nach § 9 Abs. 3 EfbV und § 4 Abs. 5 und § 5 Abs. 3 AbfAEV

Gemäß dem am 1. Juni 2012 in Kraft getretenen Kreislauf­wirtschafts­gesetz (KrWG)  in Verbindung mit der Anzeige- und Erlaubnisverordnung muss der Unternehmer und/oder die für die Leitung und Beaufsichtigung verantwortliche Person eines Betriebes zum Einsammeln oder Befördern bzw. eines Entsorgungs­fachbetriebes regelmäßig einen Fachkunde­nachweis erbringen.

Inhaber von Transportgenehmigungen/Beförderungserlaubnissen müssen nach spätestens 3 Jahren (nach § 4 Abs. 5 und § 5 Abs. 3 AbfAEV) und verantwortliche Personen von Entsorgungsfachbetrieben nach spätestens 2 Jahren (nach § 9 Abs. 3 EfbV) eine Fortbildung bei einem anerkannten Schulungsträger absolvieren, jeweils vom letzten Seminartag des Fachkundelehrganges der Erstschulung bzw. Fortbildung an gerechnet.


Dieser Lehrgang ist behördlich vom Staatlichen Gewerbeaufsichtsamt Hildesheim anerkannt (Az.: 62820 003 000 480.3F).

Lehrgangsort

Bildungswerk Verkehrsgewerbe Niedersachsen (BVN) e. V.
Lister Kirchweg 95, 30177 Hannover

Termin
21. und 22. September 2018
jeweils von 9.00 - 17.15 Uhr = 18 Unterrichtseinheiten

Inhalt
Die Fachkundeunterweisung entspricht der „Vollzugshilfe„ der Länderarbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA), die bundesweit anerkannt wird.

  1. Vorschriften des Abfallrechts und sonstige abfallrelevante Umweltvorschriften
  2. Vorschriften des Gefahrstoffrechts und Arbeitsschutzregelungen
  3. Haftungs- und strafrechtliche Risiken im Entsorgungsbereich
  4. Umwelteinwirkungen und sonstige Gefahren, die von Abfällen ausgehen können, sowie Maßnahmen zu deren Verhinderung oder Beseitigung
  5. Kreislaufwirtschafts- und Entsorgungstechnik


Kosten
€ 465,00 Seminargebühr incl. Seminarbescheinigung, Mittagessen und Tagungsgetränke
€  39,00 ergänzendes Lehrmaterial
Schulungsbücher „Fachkunde Abfall” (Verkehrsverlag Fischer) und „Abfallrecht” (Verkehrsverlag Fischer), jeweils neueste Auflage, bitte unbedingt mitbringen oder beim BVN bestellen!

Teilnehmerkreis

Unternehmer sowie für die Leitung und Beaufsichtigung verantwortliche Personen

Referent
Benedikt Althaus – stv. Geschäftsführer Landesverband TransportLogistik und Entsorgung im VVWL, Seminarleiter

Anmeldung Online

BVN 1-3613/18 Fortbildung Entsorger am 21. und 22. September 2018

BVN 1-3613/18 Fortbildung Entsorger am 21. und 22. September 2018
Bestellung des zusätzlichen Lehrmaterials
Hiermit melde ich mich verbindlich für den Fachkundelehrgang am 21. und 22.09.2018 an. Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiere diese. Eine Abmeldung kann nur schriftlich erfolgen.